Aktuelles von der Musikjugend

Jugend bietet Instrumentalausbildung an

Der Musikverein Kröv bietet auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, interessierte Kinder und Jugendliche, die gerne ein Instrument lernen wollen, auszubilden. Der Instrumentalunterricht beginnt nach den Sommerferien bzw. im September. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich. Wer gerne mit dabei sein möchte, sollte sich daher umgehend mit dem Jugendleiter Mario Beth (Tel. 06541/6573) oder dem Vorsitzenden Bernd Fröhlich (Tel. 06541/815759) in Verbindung setzen.

Förderpreis für gemeinsames Jugendorchester

Vertreter der JOMM-Vereine bei der Preisverleihung

Im Rahmen einer Feierstunde in der Zentrale der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG am 24. Mai 2018 in Wittlich bekamen die sechs Initiator-Vereine der JOMM-Projekte, darunter der Musikverein Kröv, den Förderpreis für besondere Jugendprojekte überreicht. Ausgezeichnet wurde dabei die Maßnahme des Winters 2016/17 mit einer Probenteilnahme bei einem Berufsorchester und einem Einblick in die Militärmusik. Hierzu fuhr des Jugendorchester in den Osterferien 2017 nach Berlin und besuchte dort das Stabsmusikkorps der Bundeswehr.

Erfolgreiche Musikreise des Jugendorchesters

JOMM beim Genussmarkt am Weingut Keller in Oberbergen (April 2018)

Eine fünftägige Musik- und Bildungsreise nach Südbaden rundete Anfang April das Musikprojekt JOMM 2017/18 ab.

Gemeinsames Jugendkonzert

JOMM und Jugendorchester Lüxem beim gemeinsamen Auftritt am 11.3.2018

Die Musikvereine aus Lüxem und der Mittelmosel haben am Sonntag, dem 11. März 2018 in der Mittelmoselhalle in Kröv ein gemeinsames Konzert bestritten. Das neuformierte Anfängerorchester KOMM aus Kröv unter Leitung von Viola Reichert eröffnete das Konzertprogramm. Danach hat das Jugendorchester des Musikvereins Lüxem unter Leitung von Bernd Fröhlich einen Einblick in sein Repertoire gegeben. Mit "Trumpet Voluntary" und "It don't mean a thing" standen unter anderem zwei Klassiker auf dem Programm.

Blockflöten-Gruppen spielen für Senioren

Blockflötengruppe spielt im Seniorenheim (Dez. 2017, Bildquelle: GFA Seniorenheim St. Josef, Kröv)

Die Schülerinnen und Schüler der Musik-Projekte der Grundschulen spielten um den Jahreswechsel zu verschiedenen Anlässen.

Advent der Wünsche

Sarah Röhl und Julia Kneib singen im Duett

„Advent der Wünsche“ lautete das Motto des vom Musikverein Kröv am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 in der Pfarrkirche Sankt Remigius dargebotenen Adventskonzertes. Die zahlreichen Besucher wurden mit adventlichen Liedern auf die beginnende Weihnachtszeit eingestimmt. Neben der Winzerkapelle des Musikvereins musizierten auch die Jungmusiker in kleinen Ensembles und konnten so ihr Können einer großen Hörerschar zeigen. Begleitet wurde das Konzert mit besinnlichen Texten zur Adventszeit, zur Zeit des Wartens und der Wünsche, durch den Pastoralreferenten Armin Surkus-Anzenhofer.

R(h)eines Vergnügen: Neues Jugendorchester-Projekt startet

JOMM 2017 - Gruppenfoto in Burg

Auch im kommenden Winter bieten die Musikvereine der Mittelmosel wieder ein vereinsübergreifendes JOMM-Projekt mit Orchesterproben, Konzerten und einer Abschlussfahrt an. Die Reise soll im nächsten Jahr nach Breisach, nahe der französischen Grenze, gehen. Abstecher sind u. a. zum Europapark nach Rust sowie ins Europaparlament nach Straßburg geplant.

Neue Anfängergruppe gestartet

Am Montag, 21. August 2017, startete die neue Anfängergruppe der Musikvereine von Enkirch bis Lösnich mit der ersten gemeinsamen Probe in Kröv. Nach den erfolgreichen JOMM-Projekten war es an der Zeit ein Vororchester für die Jüngsten zu starten. In der neuen Jugendgruppe spielen ca. 20 Jungmusiker zwischen 10 und 14 Jahren, die seit mehr als etwa eineinhalb Jahren Instrumentalunterricht haben.

JOMM präsentierte sich beim Jugendkonzert

Jugendorchester der Mittelmosel beim Auftritt in der Kröver Mittelmoselhalle (2017)

Am 7. Mai 2017 präsentierte der Musikverein Kröv in der Mittelmoselhalle ein Konzert mit dem Jugendorchester der Mittelmosel. Eröffnet wurde das Konzert von der Jugendkapelle Kröv unter Leitung von Viola Reichert mit dem Filmklassiker "The eye of the tiger". Mit dem romantischen "Irish dream" von Kurt Gäble und dem Swing "It don't mean a thing" nach Duke Ellington zeigte der Nachwuchs des Musikvereins sein breites Können.

Erfolgreiches Osterkonzert unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss“

Kurt Stieffenhofer singt unter Begleitung der Winzerkapelle Kröv beim Osterkonzert 2017

Unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss“ präsentierte der Musikverein Kröv sein diesjähriges Osterkonzert 2017. Die vielen interessierten Zuhörer waren gefordert, zu jedem Stück einen entsprechenden Begriff zu raten, die Moderatorin Cornelia Albrecht führte charmant und wortgewandt durch das Programm.

Seiten