Anfängergruppe

Leitung: Viola Reichert

Nach etwa einem halben Jahr Instrumentalunterricht beginnen unsere Jungmusiker ihr erstes Zusammenspiel in einer größeren Gruppe. Hier treffen sich die jungen Klarinettisten, Posaunisten, Trompeter usw. um gemeinsam ihren ersten Marsch oder bekannte Lieder zu blasen. Nun können sie hören, was ihre Mitschüler im letzten halben Jahr gelernt haben. Zusammenzuspielen heißt aber auch, den anderen zuhören zu können, sich selber ein- und unterzuordnen. Nur so ist eine schöne Klangfarbe des kleinen Orchesters möglich. Einen ersten Auftritt hat die Gruppe dann meist bereits nach wenigen Wochen, etwa an einem Schnuppertag vor den Sommerferien. Seit 2016 leitet Viola Reichert die Anfängergruppen.

Derzeit wird die Anfängergruppe KOMM gemeinsam mit den benachbarten Musikvereinen angeboten.