Aktuelles von der Musikjugend

JOMM geht auf Tour de France

Die Ausschreibung für das nächste JOMM-Projekt 2015/16 läuft! Am Samstag, dem 14. November 2015 beginnen die Proben für die Konzertreise nach Frankreich. In der Woche nach Ostern startet das Jugendorchester dann seine Reise über Paris nach Selles-sur-Cher, der Partnerstadt der VG Traben-Trarbach, wo man die Jubiläumsfeier zur 25-jährigen Partnerschaft mitgestalten wird. Zuvor stehen aber noch fünf Proben und einige Auftritte in der Heimat auf dem Plan. Eine Anmeldung ist noch bis zum 10. November möglich.

Jugendorchester der Mittelmosel spielte auf der Sail

Die Mitglieder des JOMM vor den Bremer Stadtmusikanten

Das Jugend-Orchester der Mittel-Mosel (JOMM) unternahm vom 10. bis 16. August 2015 eine Konzert- und Bildungsreise an die Nordsee. Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch des Bremer Landtages, eine Stadtbesichtigung in Bremen, eine Wattwanderung sowie eine Hafenrundfahrt in Bremerhaven. Während des Aufenthaltes war das Orchester in einem Schullandheim in Bad Bederkesa untergebracht.

Musikverein Kröv beim Internationales Trachtentreffen aktiv

Die Winzerkapelle beim Unterhaltungsprogramm am Samstag Abend

Mit zahlreichen Auftritten gestaltete der Musikverein das diesjährige Internationale Trachtreffen mit. Am Freitag Abend ließ es sich die Winzerkapelle natürlich nicht nehmen, die diesjährigen Weinhoheiten Mosella Viola und Julia Kneib - beide aktive Mitglieder im Musikverein - am Hause abzuholen und bis zur Krönung am Moselufer zu begleiten. Am Samstag spielte dann zunächst die Jugendkapelle auf, bevor dann die Winzerkapelle zum Abschluss des Festspiels an der Mosel ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm darbot.

Musikjugend dem Teufel auf der Spur …

Jugendliche mit ihrer Betreuerin Kathrin beim Foto-Shooting in der Teufelsschlucht (2015)

Am Freitag, dem 12. Juni machte sich die Jugendkapelle des Musikvereins Kröv auf nach Ernzen zu einem Wochenende in der Teufelsschlucht. Die schlimmsten Befürchtungen stellten sich ein, als schon bei der Abfahrt ein heftiger Regenschauer den Auftakt bildete. Zum Abend klarte es aber auf und nach erfolgreichem Errichten des Lagers konnte bei einer Nachtwanderung durch den „Pfad des Feuers“ der Ernzener Felsenweiher erkundet werden. Für den nächsten Tag stand eine Kanufahrt auf dem Programm.

Musikverein bewegt sich ...

Zweil Läuferinnen des Musikvereins beim Mitternachtslauf 2015

Auf Initiative der Musikjugend nahm der Musikverein Kröv erstmals als Team beim Firmenlauf des Mitternachtslaufes in Kröv teil. Mit 16 Läuferinnen und Läufern stellte der Musikverein dabei nach dem Jugendhof Wolf die zweitgrößte Mannschaft und belegte in der Firmenwertung einen 7. Platz. Als schnellste Läufer des Vereins über die 3,8-km-Distanz empfahlen sich Marvin Moseler (in 16:19 min) und der 9-jährige Jesper Driesen (18:24) sowie bei den Läuferinnen Saskia Kunze (19:54). Am 21. Juni ist schon das nächste "Sport-Event" geplant.

Großes Kino zum 90. Geburtstag

Plakat zum Osterkonzert am 5. April 2015 um 19.30 Uhr in der Weinbrunnenhalle Kröv

Am Ostersonntag, 5. April 2015, fand das Osterkonzert des Musikvereins Kröv in der Weinbrunnenhalle statt. Vorsitzender Bernd Fröhlich konnte zum Jubiläumsabend zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Marcus Heintel, die Beigeordnete der Ortsgemeinde, Irmgard Schneiders, den ehemaligen Ortsbürgermeister Elmar Trossen sowie den Vorsitzenden des Kreismusikverbandes, Norbert Sartoris. In seiner Ansprache dankte Fröhlich den anwesenden Ehrenmitgliedern dafür, dass sie den Verein mitgestaltet und über Jahre hinweg geprägt haben.

Jungmusiker erwerben Leistungsabzeichen

Unsere Musikerinnen Saskia Kunze und Maren Moseler haben erfolgreich an einem D2-Lehrgang teilgenommen und damit das Leistungsabzeichen in Silber erworben. Marvin Moseler hat seine D3-Prüfung abgelegt und wird damit zukünftig sogar das Leistungsabzeichen in Gold tragen. Der Verein gratuliert recht herzlich. Die Ehrung fand im Rahmen des Osterkonzertes statt.

JOMM gab Konzert in Zell

Das Jugendorchester der Mittelmosel spielte am Sonntag, dem 22. März 2015 in der Zeller Schwarze-Katz-Halle. Das Blasorchester gab einen Einblick in sein neues Repertoire, das die Jungmusiker in den Wintermonaten erarbeitet hatten. Mit "Anker gelichtet", "Sailing" und "Waterkant" deuteten einige der Stücke schon auf die im Sommer geplante Konzertreise an die Nordsee hin, wo das Orchester unter anderem auf der Sail in Bremerhaven auftreten wird.

Seiten